Child pages
  • Tagging (Plugin)
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das Plugin Tagging (früher: Content Allocation) wird standardmäßig mit CONTENIDO 4.9 ausgeliefert und ist nicht aktiviert. Eine Anleitung zur Installation finden SIe unter PluginManager.

Diese Plugin dient zum Taggen von Artikel. Diese Tags können in anderen Modulen wiederverwendet werden.

Im ersten Schritt ist ein Baum anzulegen. Klicken Sie hierzu bitte auf das "+"-Symbol mit der Beschreibung "Neuen Baum erstellen".

Der Baum benötigt eine eindeutige Bezeichnung, denn es kann mehrere Bäume in Ihrem System geben. Klicken Sie anschließend auf Speichern (grünes Häkchen).

In unserem Beispiel haben wir unseren ersten Baum "Baum 1" genannt. Jeder Baum verfügt über mehrere Optionen:

  • Hinzufügen einer neuen Kategorie im Baum.
  • Bearbeiten der Bezeichnung der Kategorie.
  • On-/Offline Setzen der Kategorie.
  • Löschen einer Kategorie.

Sobald der Baum hinzugefügt wurde, können weitere Kategorien im Baum hinzugefügt werden. Diese lassen sich beliebig tief schachteln. Kategorien mit Unterkategorien können nicht mehr gelöscht werden. Sobald mehr als eine Unterkategorie existiert, besteht die Option, die Kategorien in der Reihenfolge zu verschieben.

Für unser Beispiel haben wir jetzt den Baum 1 mit den Unterkategorien Kategorie A und B. Innerhalb der Kategorie A haben wir zwei Unterkategorien Unterkategorie A und B.

Die Vergabe der Tags hängt direkt am Artikel. Beachten Sie hierzu bitte den Artikel: Tagging.

  • No labels